Die Hektik, die uns heutzutage umgibt, verhindert dass wir in der Stille Kontakt mit unserem Bewusstsein aufnehmen, um wieder mehr Zufriedenheit und Glück in unser Leben zu ziehen. Viele Menschen haben leider die Anbindung an die Führung ihres Höheren Selbst und die liebevollen Wesenheiten, die uns beschützen und uns Rat geben, wenn wir sie darum bitten, total verloren. Dies mag daran liegen, dass diese Energien, die UNS ALLE umgeben, unfassbar und mit dem Verstand ungreifbar sind. Wie ein altes Sprichwort schon sagt: In diesen Worten liegt sehr viel Wahrheit, wie ich am eigenen Leib erfahren durfte. Ich hatte mich so weit von LIEBE (Gott) und der geistigen Welt entfernt, wie viele andere Menschen in unserer heutigen Zeit ebenfalls. Durch dramatische Umstände wurde ich so nah an LIEBE (Gott) herangeführt, wie es vorher in meinem Leben für mich unvorstellbar war. Heute ist mir klar, dass ich bereits damals der göttlichen Führung folgte. Wir alle können uns täglich auf diese liebevolle Führung einlassen und mehr im Gottvertrauen leben. Jeder kann das und es ist ganz einfach. Wir alle können mit der geistigen Welt kommunizieren, indem wir von Herzen beten, frei von jeglichen Vermittlern. Nie war das Gottvertrauen wichtiger, als in der heutigen Zeit. Noch ein ganz wichtiger Satz zum Schluss: Dies ist ein ungeschriebenes Gesetz im Universum und bezieht sich auf alle unsere Gedanken, Worte und Handlungen.
Weiße Magie -Liebe leben
Seelenheilerin Walburga
© Alle Bilder und Beiträge auf meiner Homepage sind urheberrechtlich geschützt.
Weiße Magie -Liebe leben
„Der Glaube beginnt dort, wo das Ego aufhört.“
„Wir ziehen immer das an, was wir aussenden.”
Die Hektik, die uns heutzutage umgibt, verhin- dert dass wir in der Stille Kontakt mit unserem Bewusstsein aufnehmen, um wieder mehr Zu- friedenheit und Glück in unser Leben zu ziehen. Viele Menschen haben leider die Anbindung an die Führung ihres Höheren Selbst und die liebe- vollen Wesenheiten, die uns beschützen und uns Rat geben, wenn wir sie darum bitten, total ver- loren. Dies mag daran liegen, dass diese Energi- en, die UNS ALLE umgeben, unfassbar und mit dem Verstand ungreifbar sind. Wie ein altes Sprichwort schon sagt: In diesen Worten liegt sehr viel Wahrheit, wie ich am eigenen Leib erfahren durfte. Ich hatte mich so weit von LIEBE (Gott) und der geistigen Welt ent- fernt, wie viele andere Menschen in unserer heutigen Zeit ebenfalls. Durch dramatische Umstände wurde ich so nah an LIEBE (Gott) herange- führt, wie es vorher in meinem Leben für mich unvorstellbar war. Heute ist mir klar, dass ich bereits damals der göttlichen Führung folgte. Wir alle können uns täglich auf diese liebevolle Führung einlassen und mehr im Gottvertrauen leben. Jeder kann das und es ist ganz einfach. Wir alle können mit der geistigen Welt kommunizieren, indem wir von Herzen beten, frei von jeglichen Vermittlern. Nie war das Gottvertrauen wichtiger, als in der heutigen Zeit. Noch ein ganz wichtiger Satz zum Schluss: Dies ist ein ungeschriebenes Gesetz im Universum und bezieht sich auf alle unsere Gedanken, Worte und Handlungen.
Weiße Magie -Liebe leben
© Alle Bilder und Beiträge auf meiner Homepage sind urheberrechtlich geschützt.
„Der Glaube beginnt dort, wo das Ego aufhört.“
„Wir ziehen immer das an, was wir aussenden.”
SeelenheilerinWalburga